ASSA ABLOY als Architects´ Darling gekürt

Richterswil, MÄRZ 2018 – Gleich bei der allerersten Ausgabe des Architects´ Darling Swiss Edition konnte sich die ASSA ABLOY (Schweiz) AG über einen Gold-Award freuen. Der Hersteller von Schliess- und Sicherheitslösungen ging aus der unabhängigen Architektenbefragung als bestes Unternehmen der Kategorie Schloss und Beschlag / Sicherheit hervor.

Mit welchen Herstellern arbeiten Architekten und Planer in der Schweiz am liebsten zusammen? Wer hat die besten Lösungen und Produkte in unterschiedlichen Gewerken und Gebäudebereichen? Wer überzeugt in Bezug auf Innovation, Design, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Kundenservice und Support? Diese Fragestellungen bildeten die Basis der erstmals initiierten Marktumfrage Architects’ Darling Swiss Edition 2018. Über 80 Hersteller und Dienstleister der Baubranche stellten sich der kritischen Bewertung durch Architekten und Planer. Durchgeführt wurde die Erhebung von der Docu Media Schweiz GmbH – dem führenden Informationsanbieter für die Schweizer Baubranche und Herausgeber des traditionsreichen Schweizer Baublatts.

Award und Marktforschung zugleich

Am 15. März 2018 konnten Pierre-Alain Dondénaz und Gregor Süssli von ASSA ABLOY den Award bei der festlichen Preisverleihung im Zürcher Kaufleuten in Gestalt des goldenen Phönix entgegennehmen. Doch mit der Trophäe werden nicht nur die Leistungen der ausgezeichneten Unternehmen gewürdigt. Die teilnehmenden Bauprodukthersteller gewinnen auch ein aussagekräftiges Marktforschungsergebnis. Damit lässt sich ihre Bekanntheit und Positionierung in der Zielgruppe einschätzen – gegliedert nach Wirtschaftsregionen, Arbeitsschwerpunkten, Grösse der befragten Architekturbüros und mehr.

Wie sich ein bereits erfolgreiches Unternehmen im Bereich Marketing perfektionieren kann, war folgerichtig ein Thema des Rahmenprogramms: Der Neuromarketing-Vordenker Dr. Hans-Georg Häusel, einer der führenden Hirnforschungs-Experten für Marketing, Verkauf und Management, empfahl den Unternehmen für mehr Erfolg in Marketing und Vertrieb, die Emotionswelt in den Köpfen der Kunden anzusprechen. Denn der rationale Kunde ist ein Mythos. Kaufentscheidungen werden nach wie vor emotional und aus Sympathie getroffen. Ein persönlicher, zwischenmenschlicher Bezug ist einer der Erfolgsfaktoren. ASSA ABLOY setzt daher auf ein starkes Vertriebsteam: „Der direkte und persönliche Kontakt zu unseren Kunden ist uns sehr wichtig. Für ASSA ABLOY gehören regionale Nähe und feste Ansprechpartner auf jeden Fall dazu”, so Dominique Osstyn, CEO ASSA ABLOY (Schweiz) AG.