Datenschutzhinweise - ASSA ABLOY (Schweiz) AG

Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung zur Nutzung der Website der ASSA ABLOY (Schweiz) AG

Die ASSA ABLOY verpflichtet sich zum Schutz Ihrer persönlichen Daten.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt:

  • die Art der persönlichen Daten, die wir von Ihnen im Zusammenhang mit dieser Website erfassen;
  • wie wir diese Informationen nutzen und warum;
  • mit wem wir die Daten teilen und wo;
  • wie lange wir die Daten aufbewahren;
  • Ihre Rechte, einschliesslich der Frage, wie Sie uns kontaktieren können, wenn Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben
  • und wie wir Änderungen an dieser Erkärung vornehmen können.

Für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist die Firma ASSA ABLOY (Schweiz) AG, Untere Schwandenstrasse 22 in 8805 Richterswil verantwortlich.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Welche persönlichen Daten erheben wir?

Wir erheben und speichern:

  • Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer, wenn Sie Informationen von uns anfordern.
  • Kontakt- und Lieferdetails sowie finanzielle Informationen zu Ihren Online-Produktzahlungen, die Sie (a) als Teil Ihrer Kontodaten (falls vorhanden) und/oder (b) im Zusammenhang mit Anfragen oder dem Kauf von Produkten auf unserer Website übermitteln.
  • Informationen über das Online-Verhalten der Besucher einfügen, einschliesslich z.B. IP-Adresse.

Wie und warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Warum verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten? Was ist die rechtliche Grundlage für eine solche Verwendung?

Um Ihnen die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie über die Website anfordern.

Die Verwendung Ihrer persönlichen Daten ist notwendig, damit wir auf Ihre Anfrage reagieren können.
Zum Einrichten und Verwalten Ihres Kontos, z.B. durch Zusendung von Passworterinnerungen oder Benachrichtigungen über Änderungen an Ihren Zugangsdaten. Die Verwendung Ihrer persönlichen Daten ist notwendig, damit wir Ihnen ein Online-Konto zur Verfügung stellen können.
Damit Sie ein Social-Media-Konto für die Einrichtung und den Zugriff auf Ihr Konto verwenden können. Die Verwendung Ihrer persönlichen Daten ist notwendig, damit wir Ihnen ein Online-Konto über Ihre Social Media zur Verfügung stellen können.
Um Ihre Bestellung zu erfüllen, wenn Sie einen Kauf über diese Website getätigt haben, um Sie über den Verkauf und als Teil unserer Kundenbeziehung zu kontaktieren. Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich, wenn Sie auf dieser Website eine Bestellung aufgegeben haben.
Um Ihre Zahlungen sicher und geschützt zu halten und die Sicherheit unserer Website zu schützen. Es liegt in unserem berechtigten Interesse, personenbezogene Daten zu verarbeiten, um die Zahlungen unserer Kunden zu sichern, Betrug zu verhindern und unsere Website vor Cyberangriffen zu schützen.
Durchführung von statistischen Analysen über die Nutzung der Website, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und um Verbesserungen vorzunehmen. Es liegt in unserem berechtigten Interesse, diese Informationen einzusehen, um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und sie zu verwalten und zu verbessern. Da keine sensiblen personenbezogenen Daten verarbeitet werden und die Verarbeitung begrenzt ist, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass unser berechtigtes Interesse an der Durchführung der Analyse und Verbesserung Vorrang vor Ihrem Datenschutzinteresse hat.
Um Ihre Interessen und Vorlieben besser zu verstehen, um Ihnen ein auf diese Interessen und Vorlieben zugeschnittenes Erlebnis zu bieten, z.B. durch den Einsatz von Verhaltensanalysen und Marketing-Automatisierung. Es liegt in unserem berechtigten Interesse, die Präferenzen zu prüfen, die wir aus Ihrem Browserverhalten und Ihren Einkäufen ableiten, damit wir Ihre Nutzererfahrung personalisieren können, einschließlich Marketingmaterialien, wenn dies mit Ihren Marketingentscheidungen übereinstimmt (siehe unten).
Um Ihnen Mitteilungen über relevante Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein könnten, in Übereinstimmung mit Ihren Marketingpräferenzen. Wir werden Ihnen nur dann Marketingmaterial zusenden, wenn wir Ihre Zustimmung haben.
Um Ihnen geführte Verkaufstools anzubieten, die Sie bei der Auswahl des richtigen Produkts oder der richtigen Dienstleistung unterstützen. Die Verwendung Ihrer persönlichen Daten ist notwendig, damit wir auf Ihre Anfrage reagieren können.
Um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, denen wir unterliegen, wie z.B. Steuer- oder Rechnungslegungsvorschriften. Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich.

An wen und wohin werden Ihre persönlichen Daten übermittelt?

Wir können Ihre persönlichen Daten für die oben genannten Zwecke übermitteln:

  • An Organisationen der ASSA ABLOY Gruppe, einschließlich aber nicht beschränkt auf ASSA ABLOY, IKON, effeff, KESO, ASSA und Yale, die unsere Lösungen in Ihrem Land verkaufen, wenn Sie eine fachkundige Beratung wünschen oder Informationen von uns anfordern.
  • An Dritte, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit dieser Website oder ihren Funktionen erbringen, jedoch nur in dem für die Erbringung dieser Dienstleistungen erforderlichen Umfang.
    • IT (Informationstechnik) Anbieter , die die Website hosten, entwickeln und anbieten
    • Anbieter von Digital Analytics, die uns Tools zur Verfügung stellen, mit denen wir Ihre Erfahrung auf unseren Webseiten verbessern können
    • Fulfillment Dienstleister, die Unterlagen und Werbematerial versenden.
  • wenn gesetzlich vorgeschrieben; und/oder
  • An einen Käufer oder einen potenziellen zukünftigen Käufer unseres Unternehmens.

Einige Empfänger befinden sich in Ländern ausserhalb der EU/Europäischer Wirtschaftsraum (EWR). Da diese Länder in einigen Fällen ein niedrigeres Schutzniveau haben als innerhalb der EU/EWR, verwenden wir bei der Übermittlung personenbezogener Daten in Länder ausserhalb der EU/EWR Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, um ein ausreichendes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Diese Standardvertragsklauseln finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/index_de.htm.

Wir ergreifen Massnahmen zum Schutz aller personenbezogenen Daten, die an Dritte oder in andere Länder übermittelt werden, in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und wie oben beschrieben.

Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks, zu dem die Daten erhoben wurden, erforderlich ist, und in Übereinstimmung mit unseren internen Aufbewahrungsrichtlinien. Dies bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn diese nicht mehr zur Bearbeitung einer Anfrage oder Bestellung, zur Verwaltung Ihres Zugangskontos oder unserer Kundenbeziehung erforderlich sind. Anonymisierte Statistiken können länger gespeichert werden.

Ihre Rechte

In Bezug auf die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, haben Sie das Recht dazu:

  • eine Kopie Ihrer persönlichen Daten aus unseren Unterlagen anzufordern;
  • uns um Korrektur und Löschung Ihre persönlichen Daten zu bitten (dies kann unter Umständen bedeuten, dass wir Anfragen oder Bestellungen nicht bearbeiten können oder dass Ihr Zugangskonto nicht mehr genutzt werden kann);
  • uns zu bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen (z.B. im Hinblick auf die Nutzung der Daten zur Verbesserung unserer Website) oder einzuschränken (z.B. wenn Sie die Daten für falsch halten);
  • uns zu bitten die die personenbezogenen Daten, in einem maschinenlesbaren Format zu übermitteln, um diese an einen anderen Datenverantwortlichen weiterzugeben; und
  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit widerrufen.

Einem Antrag auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten können wir nur unter der Voraussetzung stattgeben, dass dies nicht zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder im Zusammenhang mit einem Rechtsanspruch erforderlich ist.

Anfragen zur Datenschutzerklärung richten an ASSA ABLOY (Schweiz) AG, marketing.chriw@assaabloy.com.

Änderungshinweis

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um auf sich ändernde gesetzliche, regulatorische oder betriebliche Anforderungen zu reagieren. Wir werden Sie über solche Änderungen informieren (auch wenn sie in Kraft treten). Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach dem Inkrafttreten solcher Aktualisierungen gilt als Zustimmung zu diesen Änderungen. Wenn Sie keine Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung akzeptieren, bitten wir Sie diese Website nicht mehr zu nutzen.