Close-Motion-Türschliesser

Ist Close-Motion® einmal drin, bleibt der Lärm einfach draussen.

Türschliesser sind bei vielen Türen praktische Helfer, sie stellen sicher, dass Türen immer geschlossen sind. Je nach Jahreszeit und Windlast kann über eine Aussentüre, die nicht richtig schliesst, viel Energie verloren gehen. Um dies zu verhindern und die Sicherheit des Gebäudes zu gewährleisten, sind Türschliesser in der Regel zu stark eingestellt. Die Folgen: knallende Türen und ein hoher Kraftbedarf, um sie zu öffnen. Für Kinder und ältere Menschen oft ein Hindernis im Alltag. All dies kann mit dem Close-Motion® Türschliesser verhindert werden. Die Close-Motion® Technologie vereint Sicherheit, Barrierefreiheit und Komfort ohne Kompromisse im Design.

Vorteile

Mit dem Close-Motion® Türschliesser können Sie bis zu 2‘900 kWh an wertvoller Heizenergie pro Jahr sparen. Sie können auch sicher sein, dass Ihre Türe jederzeit geschlossen ist und die Ruhe und den Schliesskomfort der Türen sichergestellt ist.

Mit der neuen Close-Motion® Technologie sind die Zeiten des Nachjustierens vorbei! Durch die sanfte Dämpfung und das behutsame Zuziehen der Tür entfallen nachträgliche Einstellarbeiten am Türschliesser. Sowohl Schließkraft und -stärke als auch Öffnungsdämpfung und Endschlag lassen sich mit nur wenigen Handgriffen regulieren.

Das kompatible Zubehör der Türschliesser-Systeme, wie beispielsweise die unsichtbare Montageplatte, ermöglicht einen schnellen und bequemen Einbau. Dabei muss lediglich die einmalige Grundeinstellung vorgenommen werden. Der Standardeinbau eines Türschliessers mit Close-Motion® gestaltet sich eben so reibungslos, wie die Montage eines herkömmlichen ASSA ABLOY Türschliessers aus dem Komplettprogramm.

Die Close-Motion® Türschliesser können ohne Probleme bei bereits montierten Türen nachgerüstet werden. Sie sind auch kompatibel mit zweiflügligen Türen und können bei Feuer- und Rauchschutztüren eingesetzt werden.

Das edle silberne Design des Türschliessers ist zugleich unauffällig aber auch ästhetisch ansprechend, damit es ideal zu ihrem Design passt.

Anwendungsgebiete

Das Close-Motion® Prinzip hat sich bereits in den unterschiedlichsten Branchen etabliert: von Hotels über öffentliche Gebäude – der optimierte Bewegungsablauf sorgt überall für einwandfreies und nahezu lautloses Schliessen von Türen jeglicher Art. Auch in anderen Bereichen in denen Türen verarbeitet werden, wird das Close-Motion® Prinzip bereits eingesetzt. Beispielsweise beim Küchenbau oder in der Automobilindustrie.

Für gewerbliche Objekte wie Hotels

Gerade in der Tourismusbranche und Hotellerie sind selbstschliessende Türen mit besonderem Bedienkomfort gefragt. Mit Close-Motion® kehrt nicht nur Ruhe ein, sondern auch ein angenehmer Schliesskomfort und eine wohltuend leise Atmosphäre.

Für private Mehrfamilienhäuser

Offene Fenster, gekippte Balkon- und angelehnte Kellertüren - sie alle sorgen für einen unangenehmen Zug im Hausflur und damit für laut knallende Türen. Ganz gleich, welche Bedingungen vor Ort herrschen – mit Close-Motion® kehrt hier ein für alle Mal Ruhe ein. Ausserdem minimiert Close-Motion® die Quetschgefahr für Finger, was vor allem bei Gebäude die häufig von Kindern frequentiert werden ein grosser Vorteil ist.

Für öffentliche Gebäude wie Krankenhäuser

Eine leise Umgebung spielt in Krankenhäusern eine entscheidende Rolle, denn die beste Medizin ist oftmals Ruhe und Erholung. Mit Close-Motion® schliessen die Türen rund um die Krankenzimmer, Behandlungsräume und zentral genutzte Bereiche besonders sachte.